In diesem Kalender finden Sie Termine des Fachnetzwerks und Termine, die von Mitwirkenden eingetragen wurden. Für die Inhalte sind die jeweiligen Veranstalter*innen verantwortlich. Mitwirkende im Fachnetzwerk können Ihre Termine über dieses Formular eintragen.


Veranstaltungsserie Tacheles-Schlamassel

Tacheles-Schlamassel

Ein deutsches Road-Theater 2023 Nach der Werkschau im Sommer finden nun die Aufführungen von Tacheles-Schlamassel statt! Premiere ist am 8. Dezember 2023 um 18 Uhr in der Schille (Otto-Schill-Straße 7, Hinterhaus). […]

Veranstaltungsserie Tacheles-Schlamassel

Tacheles-Schlamassel

Ein deutsches Road-Theater 2023 Nach der Werkschau im Sommer finden nun die Aufführungen von Tacheles-Schlamassel statt! Premiere ist am 8. Dezember 2023 um 18 Uhr in der Schille (Otto-Schill-Straße 7, Hinterhaus). […]

Veranstaltungsserie Tacheles-Schlamassel

Tacheles-Schlamassel

Ein deutsches Road-Theater 2023 Nach der Werkschau im Sommer finden nun die Aufführungen von Tacheles-Schlamassel statt! Premiere ist am 8. Dezember 2023 um 18 Uhr in der Schille (Otto-Schill-Straße 7, Hinterhaus). […]

Ausstellungsführung: Der bestimmende Blick. Bilder jüdischen Lebens im Nachkriegspolen

Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow Goldschmidtstraße 28, Leipzig, Germany

Die Ausstellung im Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow stellt Fotografien jüdischen Lebens in Polen unmittelbar nach dem Holocaust in den Mittelpunkt. Sie entstand gemeinsam mit dem […]

Ausstellungsführung: Der bestimmende Blick. Bilder jüdischen Lebens im Nachkriegspolen

Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow Goldschmidtstraße 28, Leipzig, Germany

Die Ausstellung im Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow stellt Fotografien jüdischen Lebens in Polen unmittelbar nach dem Holocaust in den Mittelpunkt. Sie entstand gemeinsam mit dem […]

Kolloquium: Leben im Land der Toten. Juden in Polen unmittelbar nach dem Holocaust

Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow Goldschmidtstraße 28, Leipzig, Germany

Selbstbestimmung und Gewalt, Trauma und Neuanfang, Wiederaufbau und Emigration – jüdisches Leben in Polen unmittelbar nach dem Holocaust war voller Ambivalenzen und widersprüchlicher Erfahrungen. Orte, in denen es bis zum […]

Ausstellungsführung: Der bestimmende Blick. Bilder jüdischen Lebens im Nachkriegspolen

Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow Goldschmidtstraße 28, Leipzig, Germany

Die Ausstellung im Leibniz-Institut für jüdische Geschichte und Kultur – Simon Dubnow stellt Fotografien jüdischen Lebens in Polen unmittelbar nach dem Holocaust in den Mittelpunkt. Sie entstand gemeinsam mit dem […]

Öffentliche Führung: „Das Gesicht der Leipziger Rüstungsproduktion war weiblich.“ Das KZ-Außenlager “HASAG Leipzig”

Gedenkstätte für Zwangsarbeit Leipzig Permoserstraße 15, Leipzig, Germany

In Leipzig-Schönefeld hatte die Hugo-Schneider-Aktiengesellschaft (HASAG), einer der größten Rüstungsproduzenten und Profiteure des nationalsozialistischen Zwangsarbeitssystems, ihren Hauptsitz. Hier mussten ca. 10.000 Menschen, vorwiegend aus Polen und der Sowjetunion, Panzerfäuste, Munition […]

Fachnetzwerk gegen Antisemitismus